Wichtiger Hinweis für Patientinnen und Patienten

ACHTUNG: T-Rena darf nicht mehr durchgeführt werden

Rundschreiben der Deutschen Rentenversicherung

vom 23.03.2020

 

Wir empfehlen Ihnen dahingehend vorerst bis zum 19. April 2020 die Fortführung der Nachsorgeleistungen sowie Rehabilitationssport/ Funktionstraining auszusetzen und keine Neuaufnahmen vorzunehmen. Damit die entsprechenden Leistungen hoffentlich zeitnah nachgeholt werden können, wurden folgende Sonderregelungen getroffen:

 

  Für alle Nachsorgeleistungen sowie Rehabilitationssport/ Funktionstraining werden für die kommenden Monate alle Fristen für Beginn, Abschluss und Unterbrechung bzw. Verlängerung der Kostenzusage aufgehoben.

Wichtige Information

Stand: 20.03.2020

 

Liebe Patienten,

wir zählen laut Bundesregierung zu den systemrelevanten Berufsgruppen und sind selbstverständlich für unsere Patienten da.

 

Alle Ihre vereinbarten Termine zur Physiotherapie bleiben bestehen!

 

Aufgrund der aktuellen Krisensituation hat die Bundesregierung die Schließung aller Fitnessstudios beschlossen. Für Mitglieder ist daher das trainieren in unsere Einrichtung bis voraussichtlich zum 19.04.2020 gesetzlich verboten.

 

 

Des Weitern mussten wir bis vorerst zum 19.04.2020 alle unsere Rehasportgruppen sowie Präventionskurse absagen. Ab 20.04.2020 können wir hoffentlich wieder durchstarten. Bitte schauen Sie vorab auf unsere Homepage welche wir bezüglich Terminänderungen immer aktuell halten werden.

 

Bleiben Sie gesund!!!

 

Physiotherapie und Corona.                                Kann man in Zeiten von Corona zur Physiotherapie gehen?

Die Physiotherapiepraxen in Deutschland stehen unter ständiger Aufsicht der lokalen Gesundheitsbehörden. In den Praxen arbeiten medizinisch hochqualifizierte Mitarbeiter, mit einer professionellen Ausbildung in Hygienestandards. Gleichzeitig sind Physiotherapie-Praxen Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Daher sind die Physiopraxen in Deutschland aktuell und auf absehbare Zeit grundsätzlich geöffnet.

 

Sollte im Umfeld einer Physiotherapiepraxis, bei Mitarbeitern oder Patienten, ein Corona-Fall auftreten, werden die Behörden informiert, die dann entsprechende Maßnahmen veranlassen. Wenn eine Physiotherapiepraxis geöffnet und im regulären Betrieb ist (was aktuell bei den meisten Praxen der Fall ist), ist der Besuch der Praxis und die Wahrnehmung von Physiotherapie mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen wie gewohnt möglich.

Unsere Praxis arbeitete bereits vor Auftreten des Coronavirus mit hohen Hygienestandards. Dazu gehören das Bereitsstellen von Desinfektion für Kunden und Mitarbeiter, das Verwenden und Auswechseln von Einmalvliesen für Gesicht und Körper und die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung.

Unser Team

Unsere Praxisflyer 2016/2017

ePaper
Teilen:

Ihre Praxis

im Herzen von Aglasterhausen.

 

 

Gutes tun "von Mensch zu Mensch"

 

... so lautet unsere Praxisphilosophie. Sie, als Patient, sind Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Auf dem Gebiet der Physiotherapie sind wir daher bestrebt, Sie auf höchstem Niveau zu betreuen und individuell auf Ihre Probleme einzugehen. Gegenseitiges Vertrauen ist dabei ein wichtiger Grundstein unserer Behandlung.

 

Eine umfangreiche und zugleich ganzheitliche Anamnese und eine speziell auf Ihre Beschwerde abgestimmte Physiotherapie in angenehmer Atmosphäre bilden die Basis für eine erfolgreiche Therapie. Zufriedene Patienten und Freude am Therapieerfolg sind unsere Motivation. Eine kontinuierliche Weiterbildung ist für uns maßgebend, um ein hohes Leistungsniveau halten und stetig ausbauen zu können.

 

Wir nehmen Verordnungen aller Kassen entgegen und freuen uns, Sie in unseren modernen Praxisräumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

 

Unsere Praxis bietet einen rollstuhlgerechten Zugang und verfügt über zahlreiche Parkmöglichkeiten im Innenhof.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ihr

 

David Früh & Torben Gottwald

Hier finden Sie uns

Vital Zentrum für Physiotherapie

Früh und Gottwald GmbH
Bahnhofstr. 3
74858 Aglasterhausen

Terminvereinbarungen

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter:

 

Tel: 06262 - 9185521

Fax: 06262 - 9185522

 

Termine müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, behalten wir uns vor, Ihnen den Termin privat in Rechnung zu stellen.

 

Telefonsprechzeiten

Montag-Freitag: 08.00 - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten

Montag:          07.30 - 20.00 Uhr

Dienstag:        08.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch:        07.30 - 20.00 Uhr

Donnerstag:    08.00 - 20.00 Uhr

Freitag:           08.00 - 19.00 Uhr

Samstag:        09.00 - 13.00 Uhr

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Vital Zentrum für Physiotherapie Früh & Gottwald GmbH